Kurse > Kurs "Oster-Improcamp: Langformen"

Kurs "Oster-Improcamp: Langformen"

Beschrieb

Impro von frühmorgens bis tief in die Nacht hinein! Hast du nicht auch schon Lust gehabt, eine ganzes Wochenende zu improvisieren, ohne WENN und ABER? Und dabei auch noch die Welt der Langformen zu entdecken? – Dann ist das «Oster-Improcamp» genau das Richtige für dich. Während die Hasen hoppeln und die Ostereier versteckt werden, machen wir ein Improcamp! Zweieinhalb Tage voller Geschichten, Spass und improvisierten Momenten. Wir möchten, über die Abend-Workshops hinaus, wo der Fokus vor allem auf einzelnen Theatertechniken liegt, euch auch die Möglichkeit geben, fast ein ganzes Wochenende lang Impro zu leben, ohne ans Büro, Fernsehen, Essen und Schlafen denken zu müssen. In so einem ‚Impro-Tauchbad’ lernt ihr eure Mitspieler schnell besser kennen, das Vertrauen wächst und ihr könnt ein beflügeltes Zusammenspiel erleben. Ausserhalb der Trainingsblöcke, wo ihr das Improspiel erlernen bzw. verbessern könnt, bietet euch «Oster-Improcamp» auch Gelegenheit, euch mit anderen Improinteressierten und -fanatikern auszutauschen und Leute für gemeinsame Projekte kennenzulernen etc.

Inhalt
Wir werden uns mit mit vielfältigen Welt der Langformen beschäftigen. Ganze Theaterstücke oder thematische Collagen können improvisiert werden. In diesem Kurs zeigen wir auf, wie im Kollektiv grössere Ideen entwickelt werden können, die über die spontanen Momentaufnahmen der Kurzform hinaus gehen. Wir zeigen dir, was dahinter steckt – sowohl philosophisch als auch handwerklich. Einige Themen, die wir bearbeiten werden, sind:

Storytelling
Charakter- und Figurenentwicklung
Schnitt- und Edittechniken
Genres und Welten
Groupmind und wie grössere Zusammenhänge erkannt werden können
Personal Stories
Wie dabei die Spielfreude nicht zu kurz kommt
Wir freuen uns mit euch 2.5 Tage in die Welt der längeren Improgeschichten einzutauchen. Ohne Alltag aber mit viel Spass, Erholung und neuen Freunden!

Kurszeiten
Freitag: 14 – 22 Uhr (inkl. Abendpause)
Samstag: 10:00 – 19 Uhr (inkl. Mittag- und Abendpause)
Sonntag: 10:00 – 16 Uhr (inkl. Mittagpause)

Voraussetzung für den Kurs: Vorheriger Besuch des Improbasics 1 Kurses beim theater anundpfirsich (oder äquivalent). Bei Fragen wendet euch einfach an kurse@pfirsi.ch.


Kurs­ort

Theater im Zollhaus
Zollstrasse 121
805 Zürich

Datum

02.04.2021 bis 04.04.2021

Alters­angabe

von 16 bis 99 Jahre

Teil­nahme­bedin­gungen

Vorheriger Besuch des Improbasics 1 Kurses beim theater anundpfirsich (oder äquivalent). Bei Fragen wendet euch einfach an kurse@pfirsi.ch.

Kurs­zeiten

Freitag: 14 – 22 Uhr (inkl. Abendpause)
Samstag: 10:00 – 19 Uhr (inkl. Mittag- und Abendpause)
Sonntag: 10:00 – 16 Uhr (inkl. Mittagpause)  

Leitung

(keine Angaben)

Veran­stalter

theater anundpfirsich Zürich | E-mail an theater anundpfirsich senden

Kosten

500 Fr.

Kurs­anmeldung

bis am 01.04.2021
-> zum Anmeldeformular

Link

http://pfirsi.ch/edu/impro-vertiefen/_ic15/

33 Besucher
Kurs Nr: 6031
Kursausschreibung ändern & Bilder einfügen
Bookmark and Share