Kurse > Kurs "Winter Spezialkurs: Das opportunistische Prinzip"

Kurs "Winter Spezialkurs: Das opportunistische Prinzip"

Beschrieb

In diesem Workshop schauen wir mit dem neutral-neugierigen Blick des Improvisateurs auf das Thema und erforschen spielerisch, was wir von der opportunistischen Lebenshaltung von Mensch, Tier und Pflanze lernen und auf unser Impro-Spiel auf die Bühne übertragen können.

Opportunismus gilt im allgemeinen Verständnis als kein besonders positiv konnotierter Begriff. Opportunisten sind demnach charakter- und prinzipienlose Menschen, die keine eigene Meinung haben und sich aus Nützlichkeitserwägungen oder aufgrund von Gruppendruck den gegebenen Situationen ständig zu ihrem eigenen Vorteil anpassen…
Aber sind wir mal ehrlich… handeln wir nicht alle ab und an opportunistisch?
In der Biologie werden Organismusarten, die flexibel sind und unterschiedlichen Umweltbedingungen gut zurechtkommen, als Opportunisten bezeichnet.
Wo liegen die Vorteile dieser Spielhaltung? Und was geht gar nicht? Wir nehmen uns an diesem Workshoptag den Opportunismus zum Prinzip… und sollte das nicht funktionieren, passen wir uns einfach den neuen Gegebenheiten an. :)


Kurs­ort

töpferei
Töpferstrasse 26
8045 Zürich

Datum

27.12.2020

Alters­angabe

von 16 bis 99 Jahre

Teil­nahme­bedin­gungen

Vorheriger Besuch des Improbasics 2 (oder äquivalent).

Kurs­zeiten

10:00 bis 17:00 Uhr  

Leitung

(keine Angaben)

Veran­stalter

theater anundpfirsich Zürich | E-mail an theater anundpfirsich senden

Kosten

170 Fr.

Kurs­anmeldung

bis am 23.12.2020
-> zum Anmeldeformular

Link

https://pfirsi.ch/edu/impro-vertiefen/wintercamp_wic09/

250 Besucher
Kurs Nr: 5873
Kursausschreibung ändern & Bilder einfügen
Bookmark and Share