Kurse > Kurs "CAS in Theaterpädagogik"

Kurs "CAS in Theaterpädagogik"

Beschrieb

Der CAS in Theaterpädagogik ist der Grundlagenkurs des modular aufgebauten Studienganges Master of Advanced Studies in Theaterpädagogik. Er kann aber auch unabhängig vom MAS in Theaterpädagogik besucht werden.

Der CAS Theaterpädagogik schliesst mit 20 Credits und einem Certificate of Advanced Studies Pädagogische Hochschule Schwyz in Theaterpädagogik ab.

Arbeitsfelder:
• Körper, Bewegung, Wahrnehmung
• Fantasie und Vorstellungskraft
• Atem, Stimme, Textarbeit
• Grundlagen der Improvisation
• Grundlagen der szenischen Arbeit
• Grundlagen der Dramaturgie
• Spielleitung
• Theoretische Grundlagen und Transfer in der Praxis
• Planung, Durchführung und Auswertung eines theaterpädagogischen Projekts im eigenen Berufsfeld

Lernziele:
• vielfältige praktische Erfahrungen und theoretische Kenntnisse der Grundlagen des Theaterspielens (wie z.B. Wahrnehmung, Körperschulung, Situation, Figur ...)
• Fähigkeit, über Improvisation einfache Figuren und Szenen zu entwickeln
• dramaturgisches Wissen (wie z.B. Spannungsbogen, Drehpunkt)
• Kenntnis inszenatorischer Interventionsmöglichkeiten
• Fähigkeit, das Gelernte ins eigene Berufsfeld zu übertragen und dort anzuleiten
• Fähigkeiten zu spiel- und theatertheoretischer Reflexion von Prozessen und Ereignissen in eigener und fremder Praxis


Kurs­ort

Pädagogische Hochschule Schwyz
Zaystrasse 42
6410 Goldau

Datum

22.09.2017 bis 01.06.2019
späterer Einstieg noch möglich

Alters­angabe

von 22 bis 65 jährig

Leitung

(keine Angaben)

Veran­stalter

PHSZ / Till-Theaterpädagogik Goldau | Email an PHSZ / Till-Theaterpädagogik senden

Kosten

Kurs­anmeldung

-> zum Anmeldeformular

Link

www.till.ch

471 Besucher
Kurs Nr: 4561
Kursausschreibung ändern & Bilder einfügen
Bookmark and Share