Kurse > Kurs "Vorlesen und Zuhören"

Kurs "Vorlesen und Zuhören"

Beschrieb

Vorlesen – zwischen Kulturtechnik und Sprechkunst.

Texte fordern heraus: unser Verstehen, unsere Vorstellungskraft, unsere Fähigkeit, neu zu denken und Gedachtes mündlich zu vermitteln.
Was heisst „gut vorlesen“, wann entsteht „Kino im Kopf“?

Vom Hören zum Zuhören, Mitdenken, Verstehen und Feedback geben. Dialogisches Erarbeiten von angemessenen Sprechfassungen.

Elemente der Leselehre: Gliederung, Akzentuierung, Formstufen der Artikulation, Sprechhaltung und Hörerbezug. Die Sprechsituationen im Text und die Sprechsituation des Vorlesens. Sich „sprechbereit“ machen: Körper, Atem, Stimme, Aussprache, kurz: Auftrittskompetenz.

Welche Texte eignen sich zum Vorlesen, welche weniger? Warum? Wann ist es sinnvoll, einen Text auswendig zu lernen und vorzutragen?

Wie veröffentlichen wir unsere Arbeit? Als Lesung, als Performance, als CD, als Podcast?


Kurs­ort

Theater PurPur
Grütlistrasse 36
8002 Zürich

Datum

31.07.2017 bis 04.08.2017

Alters­angabe

von 22 bis 65 jährig

Kurs­zeiten

Mo – Fr: 09.00 – 17.30 Uhr
Die aufgeführten Kurszeiten beinhalten Kontaktstunden zusammen mit der Kursleitung und Selbststudium in der Kursgruppe ohne Kursleitung.  

Leitung

(keine Angaben)

Veran­stalter

PHSZ / Till-Theaterpädagogik Goldau | Email an PHSZ / Till-Theaterpädagogik senden

Kosten

CHF 980.–

Kurs­anmeldung

-> zum Anmeldeformular

Link

www.till.ch

465 Besucher
Kurs Nr: 3425
Kursausschreibung ändern & Bilder einfügen
Bookmark and Share