Kurse > Kurs ""Hochdeutsch ist kein Fremdwort...." - Intensivkurs Hochdeutsch"

Informationen über einen vergangenen Kurs vom 18.05.2013 bis 20.05.2013:
""Hochdeutsch ist kein Fremdwort...." - Intensivkurs Hochdeutsch"

Beschrieb

„Hochdeutsch“ ist für viele Sprecherinnen und Sprecher des Schweizerdeutschen (aber auch Sprecherinnen und Sprecher andere Varianten des Deutschen, wie Bayrisch, Schwäbisch, Österreichisch, Sächsisch, usw.) ein Reizwort, wird es doch häufig mit einem (veralteten) Verständnis von Aussprachenormierung oder Bühnendeutsch gleichgesetzt. Unnatürliches, klischeehaftes und unpersönliches Sprechen, eine aufgesetzte „Sprechtechnik“ und eine maskierte und verstellte Kommunikation sind die Folge. In diesem Workshop wollen wir untersuchen und hinterfragen, was das individuelle Verständnis von „Hochdeutsch“ für die kommunikative Wirklichkeit der Teilnehmenden bedeutet, und wie wir unsere Kenntnisse über Regeln, Lautschrift, dialektale Unterschiede und die Körperlichkeit des Sprechens so vertiefen und einsetzen können, dass „Hochdeutsch Sprechen“ Spass macht.


Kurs­ort

Bühnerei

Winterthur

Datum

18.05.2013 bis 20.05.2013

Alters­angabe

von bis jährig

Kurs­zeiten

18. – 20 Mai 2013
Sa, 18. 5. 10.00 – 17.00
So, 19. 5. 10.00 – 17.00
Mo, 20. 5. 10.00 – 16.00  

Leitung

Oliver Mannel, Zürich | Email an Oliver Mannel senden

Veran­stalter

Bühnerei - Raum für Theater & Circus Winterthur | Email an Bühnerei - Raum für Theater & Circus senden

Kosten

CHF 300,-; ermässigt: CHF 270,-

Kurs­anmeldung

Dieser Kurs ist abgelaufen. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich.

Link

http://buehnerei.ch/wb/pages/buehnerei-zum-selber-erleben/angebot/workshops.php

455 Besucher
Kurs Nr: 3117
Kursausschreibung ändern & Bilder einfügen
Bookmark and Share